Autorin: Arzu Gürz Abay

Illustrator: Yasemin Dogan

Umfang: 16 Seiten

Empfohlenes Alter: 5-8 Jahre

Verlag: Fizzy Lemon Publishing (Februar 2017)

Sprache: Deutsch/ Arabisch/ Türkisch

ISBN: 978-605-83280-2-0

 

Ein Spiel- und Lernbuch auf Deutsch/ Türkisch/ Arabisch

Ein dreisprachiges Spiel- und Lernbuch für Familien und Einrichtungen zur Förderung der Mehrsprachigkeit und interkulturellen Verständnis.

 

Empfohlen von Stiftung Lesen!

Was macht das kleine Mädchen auf der ersten Seite dieses Sprachlernbuchs? Wer die Antwort noch nicht formulieren kann, sucht einfach nach dem Bild, das die Antwort gibt!

Jede Seite ist hier zweigeteilt, so dass im Prinzip ein klassisches Klappenbilderbuch mit verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten entsteht. Aber nur eine ist richtig: „Das kleine Mädchen fährt Fahrrad“. Wer das Bild zuordnen kann, lernt gleich auch noch den passenden deutschen Satz, unterstützt durch die türkische bzw. arabische Übersetzung. Und wer immer noch unsicher ist, findet eine kleine Hilfestellung in den Symbolen am oberen rechten Bildrand, die bei den passenden Elementen ebenfalls übereinstimmen müssen.

Das interaktive Bilderbuch zur Förderung des bilingualen Spracherwerbs setzt auf Neugier und Spielfreude der Kinder; Wortschatz und Satzbau werden ganz nebenbei vermittelt. Die Themen der kleinen Bildgeschichten sind dem Kinderalltag entnommen, wobei der Fokus auf den Tätigkeiten d.h. den Verben liegt – eine sinnvolle Ergänzung zu den gängigen Bildwörterbüchern.

Auch für deutschsprachige Kinder ist das Spiel mit vertrauter und fremder Sprache ein Gewinn und die Entdeckung unbekannter Buchstaben und Schriftzeichen ein inspirierender Ansatz für spielerisches Schreibenlernen.

Stiftung Lesen: Geschichten öffnen Türen — Lese- und Medientipps S. 51

Rezensionen:

ekz Bibliotheksservice: Die Seiten des schmalen Büchleins sind zweigeteilt wie bei den beliebten Mix-MaxBilderbüchern: Auf der oberen Hälfte sieht man z.B. einen älteren Mann mit Gießkanne im Garten und die dazugehörige Frage auf Deutsch “Was macht der Großvater?” Nun kann durch Umblättern der unteren Seiten die richtige Antwort gefunden werden. “Die Polizistin fängt den Dieb” passt nicht, aber “Der Großvater gießt die Blumen”. Die Antwortsätze gibt es auf Deutsch, Türkisch und Arabisch. Farbige Symbole helfen am Anfang, die passenden Seiten zu finden. Die 16 Sätze sind einfach und kommen überwiegend aus dem (Kinder-)Alltag. Die Autorin veröffentlichte bereits mehrere 2-sprachige Bücher z.B. “Leyla und Linda feiern Ramadan” (ID-A 50/11, Neuauflage 2016) oder “Lara und die Stadt der Geheimnisse” (ID-A 5/13).

Als unterhaltsames, spielerisches Übungsmaterial zur Förderung des bilingualen Spracherwerbs ab Grundschulalter gerne empfohlen; Grundkenntnisse der deutscher Sprache und lateinischer Schrift sollten jedoch vorhanden sein.
Hannelore Münch
ID bzw. IN 2017/05

->Buchtrailer – klick hier!

 

Etiketler: